Vitapulse Magnetfeldtherapie

Das Vitapulse von elec system erzeugt ein pulsierendes Magnetfeld. Dies hat einen direkten Einfluss auf den ganzen Organismus. Die von elect system auf breiter Basis eingeführte nicht-invasive Methode beruht auf der Grundlage, dass grossflächig pulsierende Magnetfelder spezifischer Freqzenz, Intensität und Form biologische Prozesse beeinflussen können. Ich besitze 2 Kissenapplikatoren, die sich gut für Behandlungen des Halses, Rücken, Rumpf und Kruppe eignen. Da die Kissen mit einem Kabel mit dem Gerät verbunden sind, mache ich diese aus Sicherheitsgründen nicht an den Beinen fest.

Das Vitapulse ist unterstützend bei:

-         Entzündungen

-         Arthorsen

-         Allgemeine Schwächezustände

-         Trauma und postoperativ

-         Durchblutungsstörungen

-         Wundheilung

-         Schwellungen

-         Überdehnungen

-         Sehnen/Bänderverletzungen

-         Atemwegserkrankungen

-         Verspannungen im Bewegungsapparat

Wichtig: Bei akuten Geschehen immer erst ein Tierarzt rufen. Zudem verwende ich das Gerät nicht bei hohen Fieber, Thrombosegefahr, trächtigen Stuten, Blutungen und Herz- Gefäss Erkrankungen. Das Gerät verwende ich nur in Kombination mit anderen Therapien, welche ich anbiete und nicht einzeln. Es soll dabei die Therapie unterstützen und kann auf Wunsch nach dieser Therapie angewendet werden, für einen guten Abschluss. Um langfristig mit Magnetfeldtherapie Erfolg zu haben, muss man dies regelmässig anwenden, da empfehle ich den Besitzern ein Gerät selbst zu Mieten oder kaufen. Hierzu gibt es diverse Anbieter auf dem Markt. Mein Gerät werde ich nicht vermieten.